Seiten

Sonntag, 22. Januar 2012

...op de Fiets...

Liebe Frau Hansen,
ich kann mir vorstellen, dass ihr Privatleben sehr eintönig sein muss, dass Sie sich so über die Abenteuer meiner Gastfamilie echauffieren...Zum wiederholten Mal hier einige Antworten:
Nein, ich kann mich nicht in den Niederlanden beschweren, dass die uns so ein Wetter zumuten. Bitte wenden Sie sich dort an die dort zuständigen Behörden. An Ihrer Stelle würde ich es mit der psychiatrischen Abteilung probieren.
Ja, Lunas Schwimmreifen besitzt das notwendige Prüfsiegel. Das Rettungsboot von Leo und Lissy wird regelmäßig gewartet, um nicht zu sagen, dass ich jederzeit ein Neues "bauen" kann.
Nein, Luna war nicht wirklich in Gefahr, da sich Martijn ohne Rücksicht auf sein eigenes Leben schon frühzeitig in die Fluten gestürzt hatte.
Ein Feuer auf dem Vordach entspricht nicht den gängigen Sicherheitsbestimmungen, wir haben es trotzdem getan.

Kann man eigentlich bestimmten Eulen den Zugriff zu meinem Blog verweigern???


Und damit Frau Hansen morgen nicht schon wieder was zu meckern hatte, heute eine zensierte und harmlose Tageszusammenfassung:

Gestern war die Fiets (oder hochdeutsch: das Fahrrad) endlich fertig und so konnte die kleine Eulenfamilie den Niederrhein erkunden:

Luna hatte es sich vorne gemütlich gemacht, Leo saß am Steuer und Lissy durfte trampeln.




"Mama, ich will auch steuern!"

...später haben Lissy und Leo gewechselt...




Wir sind dann mal zum Museum Schloss Moyland gefahren, wo z.Zt. der renommierte Künstler Josepf Beuleuys seine Exponate ausstellt.
Leo war begeistert, wollte er Beuleuys doch immer schon mal kennenlernen:



Hier noch einige seiner Werke:



 ...der berühmte Fettklumpen...




...oder der Mega- Teebeutel...



Leo war ja kaum zu halten...

Auf dem Rückweg hat unsere Familie noch bei Martijn Halt gemacht und ihn für eine Runde mitgenommen:



...wobei Lissy die beiden jedoch gut im Auge behalten hat...

Dass Leo in Moyland nicht an sich halten konnte, das Exponat mit der Schokolade angeknabbert hat, die Kavallerie die Familie gejagt hat und sie mit der Fiets geflohen sind...ist nur ein Gerücht, Frau Hansen!


...und so verbrachten Lissy, Leo und Luna den Abend wieder gaaaanz gemütlich...




In diesem Sinne, schön, dass Ihr vorbeigeschaut habt!  Free Smiley Courtesy of www.millan.net

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

:)

stempelomi hat gesagt…

na das war ja mal ein relativ beschaulicher Ausflug ;)) kaum zu glauben *staun*


Wie immer fantastetisch
Beate

Traumfängerin hat gesagt…

Frau Hansen mal die Augen zuhalte.. (die ist ja eine Spassbremse) und ich mir anhand der Andeutungen die Schmunzelgeschichte dazu denke :D
LG
Sonja

sanny hat gesagt…

oh fixi...herrlich, aber frau hansen sollt mal eine weile oanders luschern und euch nicht immer ärgern.
und mach bitte weiter so...ein highlight des tages für mich bei dem tristen grau in straelen.
LG
sanny

Maria@Crafty Cre8tions hat gesagt…

Too adorable!!!

Carola hat gesagt…

Fixi, ich habe mich schon wieder "schlapp" gelacht, denn der Ausflug mit Familie Eule ist einfach einmalig.
Ich bzw. wir (unser Sohn liest auch immr mit) bin bzw. sind ganz begeistert von dem tollen "Fiest", das sieht soooo toll aus, das hast Du wirklich klasse gemacht. Und dann noch der Besuch bei Josef Beuleuys und seinen Kunstwerkerk - göttlich.

Gut, dass Du der Frau Hansen immer so schön sagst, was Sache ist *lach*, denn die kann einem sonst wirklich die gute Laune verderben *grins*.

Und weiter gehts zum nächsten Kapitel...

Liebe Grüsse
Carola

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

Hahaha, ich hatte es gar nicht mehr geschafft weiterzulesen, aber das hole ich gerade nach. Du bist echt genial! So viel Liebe zum Detail und überhaupt!!! Cool =) Die Eulen haben ja echt eine Menge Spaß bei dir gehabt und totaaaal viel erlebt.

Liebe Grüße
von Jay Jay

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Copyright

Dies ist eine private Seite mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken. Hier wird nichts zum Verkauf angeboten. Die Arbeiten sind mit Stempeln und Materialien diverser Anbieter entstanden, bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.
Es ist nicht gestattet, Bilder oder Texte dieser Seite ohne mein Einverständnis auf anderen Webseiten zu veröffentlichen!

Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten von mir verlinkter Seiten.

Kontrastprogramm