Seiten

Sonntag, 5. April 2009

Art Specially 2009

Gestern war ich beim Art Specially. Heute ist mein Hirn soweit wieder hergestellt, dass ich mich an einen Bericht wagen kann.

Der Wesel- Express ist pünktlich um acht Uhr gestartet und kam ohne Verspätung in Emmerich an, um mich einzuladen. Heut‘ ist so ein schöner Tag, lalalalala…

Besetzt war er mit Beate, Strolchi, Mandy und Jessica, einer Scrapperin. Die Wunschlisten wurden sogleich abgeglichen und festgestellt, dass drei von uns einem Scor- Pal nicht abgeneigt wären…(na, wenn da nicht was zu machen wäre, wäre ja gelacht…das ist genau das Holländisch, was ich sicher kann…) Beate hat uns sicher, trotz diverser Steinschläge und eines funktionierenden Navis (Achtung: Gefahrenstelle! Ja, wo denn?) nach Zeist gebracht.

Dort dann angekommen standen wir zuerst in der Schlange zum Klo (ja Beate, es gab noch zwei weitere Toiletten und eine Dusche!!!), später dann in der zum Eingang. Das Geschenk konnte sich sehen lassen: ein Ticketstempelgummi, ein Vivid Stempelkissen und ein Copic- Marker!

Und dann breitete sich die ganze Wucht der Stempelstände vor uns aus- schöööööööööööööööööööön!!! (Eine leichte Überforderung breitete sich bei mir aus, was sich in einem ersten Kauf manifestierte…)

Als einer der ersten weiteren Amtshandlungen hab ich mal einen Stand aufgetan, der die Scor- Pals für 40€ angeboten hat und dann mal einen annehmbaren Preis für drei ausgehandelt! Gut, dass wir drüber gesprochen haben…

Als Überraschungsgast gab uns Minemaus ein Stelldichein, begleitet von ihrem furchtlosen Mann. Mit Daisy, die sich ihrerseits von ihrem Göttergatten zur Messe hat rollen lassen, gab es zur Mittagszeit die erste wundervolle Pause. Schöner können Pausen doch nicht sein: Koffie verkeerd, Hühnerklatsch, Ausbeutebesichtigung…was will ein Hofhuhn mehr…

Danach wurde sich wieder ins Getümmel gestürzt, wo ich gerne mal einen Workshop mitgemacht hätte. Allerdings war dort so ein Andrang, dass ich mir die Techniken lieber im Vorbeigehen angeschaut habe. Nach fünf Stunden Turnhallenkreisen und gefühlten 50 Kilometern wollte ich meinen Beinen nicht noch das Anstehen zumuten.

Alternativ habe ich mich am Magnolia Stand umgesehen. Böse Falle!!! Überglücklich, die kleine Blume erwischt zu haben, die ich immer schon mal haben wollte, konnte ich plötzlich noch diesen Gummi gebrauchen…und jenen da …und noch ein Kreuz, weil ja bald wieder Kommunion ist, und die Taube dazu, …und die Koffer sind ja prima…und überhaupt…an der Kasse musste ich dann mal kurz schlucken (ich merkte, wie sich eine leichte Panikattacke ihren Weg zu bahnen versuchte)…und mal erst nachschauen, ob ich überhaupt noch so viel Geld dabei hatte…(kram, kram, zähl, schwitz)…

Ich hatte es noch dabei (Panikattacke erfolgreich gemeistert- hallo schlechtes Gewissen und schlechte Laune, weil Geld weg …)- und mir blieben genau 2,50€ übrig…den Kaffee für den Schluss…

…also den Stift gezückt und die drölfzig Teile unterstrichen, die ich dadurch nicht kaufen konnte. Meine nächsten Karten werden somit sääääähr spartanisch aussehen, da ich sämtliches Schnickschnack nicht mitnehmen konnte (heul) …

Beate hatte mich gebeten, einige Fotos zu machen, doch irgendwie ist mir immer Beate beim Shoppen vor die Linse gelaufen (na, sooooooo 'n Zufall!!!)…

…man Vergleiche diese Fotos von der Creativa in Mandy's Bericht (letztes Foto) …und stelle fest: ...wir Niedlichstempler kriegen sie ALLE!!!

Zum Schluss konnten wir dann doch noch einen Workshop- Platz bei Creavil ergattern, wo ich zum ersten Mal mit AAI’s dabbern durfte…(Shoppingbook zück…)


…und bevor die Briten ihre Workshops geschlossen haben, konnte ich mich noch schnell auf den Stuhl schmeißen, um ein ATC zu werkeln. Die gute Frau meinte dann auch nur lakonisch: „I’m feeling braindead now“, was die ganze Tragweite auch meines kognitiven Zustandes exakt wiederspiegelte…

Noch ein Bild, bei dem man genau sehen kann, was Beate den ganzen Tag so getrieben hat….

…und so fuhr der Wesel- Express mit vier müden Hühner und einer Scrapperin dem Sonnenuntergang entgegen…

...und heute streichel ich das hier....




Schön, dass Ihr vorbeigeschaut habt!Free Smiley Courtesy of www.millan.net



Kommentare:

blauer Mohn hat gesagt…

*seufz* Klingt toll ... Danke für den Bericht und die schönen Bilder!

Katja hat gesagt…

Danke für den tollen Bericht. Da habt ihr ja viel Spaß gehabt und Du hast eine tolle Beute gemacht.

Liebe Grüße, Katja

BA hat gesagt…

huhu da seid ihr!!!danke fuer die schoenen bilder und fuer dein bericht.
vlg BA

Anke hat gesagt…

Vielen lieben Dank für den herrlichen Bericht und die wunderbaren Eindrücke, so eine Messe ist doch einfach zu schön.

LG
Anke

Strolchi hat gesagt…

Huhu Fixi,

dankeschön für den Bericht - das ist alles der Wahrheit und nix als der Wahrheit *grins* - es war ein toller Tag mit dir *knuffel*

LG Strolchi

Tanja hat gesagt…

*gröööööööööööööööhl*

Ich danke Dir für diesen herzerfrischenden Bericht :o)
Und ich kann Dir Deinen Schock am Magnoliastand nachfühlen, denn genau so ging es mir letztes Jahr beim Mekka *g*.

Ich freu' mich sehr, dass Ihr so viel Spaß hattet, was aber bei den anwesenden Personen ja auch kein Wunder ist *lach*.
....aber über Beate und Magnolia komme ich nicht drüber hinweg - und das gleich schon wieder nach der Creativa - sorry, ich muss nochmal: *gröööööööööhl*

Mandy hat gesagt…

Klasse Bericht und die Fotos sprechen für sich......
Es war echt ein wunderschöner Tag und so freut man sich aufs nächste mal...

LG mandy

Franziska hat gesagt…

welch typisch lustiger Fixi-Bericht. Muß ja gigantisch gewesen sein. Ich weiß schon, wieso ich mich an sowas nicht rantraue. Ich war in dem Magnolia-Laden in Borås / Schweden schon völlig von der Rolle und der war sicher winzig im Vergleich...

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Copyright

Dies ist eine private Seite mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken. Hier wird nichts zum Verkauf angeboten. Die Arbeiten sind mit Stempeln und Materialien diverser Anbieter entstanden, bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.
Es ist nicht gestattet, Bilder oder Texte dieser Seite ohne mein Einverständnis auf anderen Webseiten zu veröffentlichen!

Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten von mir verlinkter Seiten.

Kontrastprogramm