Seiten

Sonntag, 15. April 2012

Verschwörungstheorien

Gestern war Messe in Holland. Grund genug, sich gegen acht Uhr auf den Weg zu machen, um mich ins gasbetankbare Auto der Omi zu quetschen, wo mich neben Beate auch Strolchi und Jutta erwarteten. Bei den derzeitigen Benzin- und Stempelpreisen fährt Frau eben am Liebsten kostengünstig...

Der Eltener Berg war wegen Bodennebel und Nieselregen mal wieder nicht zu sehen und so passierten wir die Grenze nach Holland, worauf sich nach kurzer Zeit die Nebelschwaden lichteten und die Sonne durchbrach. "Wenn Engel reisen...", dachten wir noch und Beate kramte ihre Sonnenbrille raus. Da dachten wir noch nicht an eine allesumfassende und globale Verschwörungstheorie.

Als wir ankamen, waren noch einige Parkplätze frei, keine Schlange an der Kasse oder auf dem Klo. Verdächtig...
In der Halle ging es recht gemächlich zu, ich konnte nachdem ich feststellen musste, dass die Memorybox Stanzen, die ich gerne gehabt hätte nicht vorrätig waren (so ein Zufall...), ohne Wartezeit an zwei Workshops teilnehmen.
Unglaublich...

Eigentlich konnte man den ganzen Tag über recht gemächlich durch die Halle schlendern, ohne jetzt allzuviel angerempelt zu werden. Selbst bei Magnolia konnte man zu jeder Zeit an die Körbe ran, was mich zu der Erkenntnis kommen läßt, dass die "Hoch"- Zeit von Magnolia zumindest in Zeist überschritten zu sein scheint.  Wie zu erwarten hatten einige niederländische Shops die aktuelle Kollektion von Magnolias dabei, während sich die Schweden selber vermehrt auf Tildas in allen Variationen konzentriert haben.
Magnolia könnte sich ja vielleicht mal ein Beispiel an Ikea nehmen und auf der Messe ganze Platten zum Selbstausschneiden anbieten.  Na gut, ob es sich nun lohnt statt des Inbusschlüssels eine Schere beizulegen, sei mal dahingestellt...

Merkwürdigerweise waren viele Stände recht gut mit den Tim Holtz Produkten ausgestattet, während bei anderen Herstellern kaum Wert auf Aktualität gelegt wurde. Als dann auch noch die La Blanche für einen Workshop auftauchte, reifte in mir der Verdacht, dass Ranger zu einem unterschwelligen Gerneralschalg auf die Geldbörse des Stemplers ausholen wollte.
Kommentare zu Frau Blanche waren jedoch eher besorgter Natur: " Gib der mal was zu essen!", "Sollen wir die mal auf eine Pommes einladen?", "Die bricht gleich auseinander, ob die die Stempel noch halten kann? "
Wobei wir wohl, ohne es zu ahnen, das Geheimnis gelöst haben, warum die La Blanche Stempel so leicht sind...
Aber schön, dass wir alle gleich besorgt sind und auf diesem Weg grüße ich neben Beate, Strolchi, Jutta, auch Nadell, Biba, Iris, Wibsche und Zitronenfalter.
Sicherlich kam auch der ausgesprochene Niedlichstempler bei der Messe auf seine Kosten, jedoch wird man gezwungen sein, aktuelle Motive besonderer Hersteller online bestellen zu müssen.

So Herr Holtz, auch wenn der Workshop mit den Distress Stains toll war, ich habe sie nicht gekauft, ich verwende nicht ihren Kleber und ich habe es gewagt, einige nicht holtzige Produkte bei Iris vorzubestellen. Ich muss allerdings gestehen, dass mein Versuch den Herrn Holtz komplett zu boykottieren, nach einem Ankauf von zwei holtzigen Stanzen jedoch fehlgeschlagen ist.

Also mutiert Zeist zum Ranger Land? Waren deshalb die Parkplätze frei, weil die Niedlichstempler in die Knie gezwungen wurden? Oder müssen die nur einfach nicht zum Klo?

Das würde auch erklären, warum ich niemals nimmer nicht die richtigen Twinklings in Holland finde, die sehen in der Halle ganz gut aus, doch Zuhause stelle ich fest, dass ich so ähnliche Farben schon habe oder doch ganz andere brauche. Der Holtz muss da irgendwas am Licht gedreht haben...

Als uns auf der Rückfahrt just an der Grenze zu Deutschland eine erneute Wolkenpracht empfing, wurden Stimmen im Auto laut, die uns an ein Geheimprojekt der Holländer glauben ließ, in einem Forschungslabor Regenwolken für Deutschland produzieren zu können.

Oder ob der Holtz da auch die Finger mit im Spiel hat?




...und nun das Beutefoto:



In diesem Sinne, wer denmächst zur Stempelmesse Süd unterwegs ist, suche doch bitte nach versteckten Anzeichen dafür, ob Ranger auch diese Stempelmesse übernehmen will...
...schön, dass Ihr vorbeigeschaut habt!  Free Smiley Courtesy of www.millan.net

Kommentare:

stempelomi hat gesagt…

Ein sehr schöner Bericht...und heute klappt die Wolkenproduktion der Holländer HIER nicht *kicher*

LG,Beate

Strolchi hat gesagt…

Ich find auch, dass der Bericht eindeutig den Ernst der Verschwörung auf den Punkt trifft - vollkommen *schwör*

Liebe Grüße
vom Strolchi

rumpelwibschstilzchen hat gesagt…

*megalach*
danke für diesen sehr schönen Bericht......
an Verschwörungstheorien glaube ich nicht, eher an Absatzschwächen im Weltmarkt und dadurch bedingte Überschwemmungswellen (Tsunamis) von TH Produkten in Richtung Europa. Holland liegt bekanntlich unter NN... die sind also ziemlich zuerst von dieser Welle betroffen....

eine Hoffnung bleibt: vielleicht schwemmt die große Welle die untergewichtige Dame auf ihren Stempelsurfboardschaumgummis in andere Gefilden?

Schön, dass wir uns getroffen haben und danke fürs Schenkli :-)

Annchen hat gesagt…

mir ging es ähnlich, auch ich hatte das Gefühl das die Magnoliazeit vorbei ist.

was ich ganz angenehm fand, war das es kein Gedrängel gab (auch nicht am Samstag) und das mein Mann umsonst reinkam :-)

Geld hab ich trotzdem genug ausgegeben, wie immer halt :-)

LG
Annchen

Dagi hat gesagt…

*kreisch* Das wäre doch ein Thema für die "Offenbarung 23". Du solltest das Hörbuchskript schreiben!!!

Fixi, ich hab mich grad herrlich amüsiert. Und ich stelle erleichtert fest, dass Du nichts gekauft hast, was ich nicht auch besitze *gg* Wobei Beate was von "Froschzubehör" gefaselt hat, davon kann ich aber nichts entdecken. Oder ist das gar ein geschöntes Foto?`*grübel*

Jedenfalls habe ich Samstag viel an euch gedacht und wäre zu gerne dabei gewesen. Ich hoffe, es klappt nächstes Jahr wieder *seufz*

So, ich packe jetzt ein Care-Paket für LaBlanche....

LG, Dagi

Kalli hat gesagt…

schöner Bericht liebe Fixi, hach ich hätt dabei sein können....und ich sach doch, die Omi hat bestimmt ein Foddo unterschlagen, bzgl. der Froschstempel*g*

Teddy hat gesagt…

*hihi* Wunderbar zu lesen und so viel Wahrheit drin *g*
Veilleicht sollte man das Care-Paket in üblicher Damenbekleidung verschicken???

Nu halte ich mal nach Fröschen Ausschau :)

LG
Iris

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Copyright

Dies ist eine private Seite mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken. Hier wird nichts zum Verkauf angeboten. Die Arbeiten sind mit Stempeln und Materialien diverser Anbieter entstanden, bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.
Es ist nicht gestattet, Bilder oder Texte dieser Seite ohne mein Einverständnis auf anderen Webseiten zu veröffentlichen!

Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten von mir verlinkter Seiten.

Kontrastprogramm